Angebote zu "Stuhl" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

vidaXL Elektro Hand Betonmischer 6 Geschwindigk...
Bestseller
88,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese elektrische Betonmischmaschine ist ideal zum Mischen von Baustoffen und Chemikalien wie z. B. schweren viskosen Materialien, Harzen, hitzebeständigen Farben, usw. Es kann sogar schwere, dichte Baustoffe schnell und gründlich durchmischen, sogar hochdichten Mörtel, getrocknete Baustoffe oder zwei oder mehrere Arten von Mischmaterialien. Der elektrische Betonmischer hat Doppelpaddel, die während des Betriebs eine hohe Rührleistung liefern. Das 2-Gang-Getriebe ermöglicht den Betrieb des Mischers in 2 Geschwindigkeitsbereichen, wodurch sich diese Maschine zum Mischen von Materialien mit hoher und niedriger Viskosität eignet. Die Geschwindigkeiten sind in 6 Stufen einstellbar und kann mit dem M14-Anschluss schnell geändert werden. Der große, ergonomisch geformte Griff sorgt für eine komfortable Handhabung. Eine zusätzliche Kohlebürste und 2 Flanschschlüssel sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Farbe: Orange Paddelmaterial: Verzinkter Stahl Mischpaddellänge: 570 mm Mischpaddeldurchmesser: 100 mm Mischkapazität: Stromversorgung: 230 V~, 50 Hz Leistung: 1600 W 2-Gang-Getriebe mit variabler Drehzahl: 0-610 U / min; 0-820 U / min Werkzeugverbindung: M14 Doppelpaddel Geschwindigkeit in 6 Stufen einstellbar Getriebegehäuse aus Aluminium-Druckguss Großer wirtschaftlicher Griff Sicherer Ein- / Ausschalter Enthält 1 zusätzliche Kohlebürste und 2 Flanschschlüssel

Anbieter: vidaXL.de
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
A Stapelbarer Stuhl lackiertes Lochblech aus St...
337,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tolix Stapelbarer Stuhl Metall Weiß glänzend. Masse: B 51 cm x T 46 cm x H 85 cm - Sitzfläche: H 44 cm.Bereits seit 1934 kommt man um diesen Stuhl aus dem Hause Tolix nicht herum: "A" hat zahlreiche Epochen und Stile hinter sich gelassen und ist heute ein allseits bekannter Klassiker, ein lebendiges Kulturgut, das die französische Lebenskunst perfekt auf den Punkt bringt. Seit 2004 unterzieht die neue Inhaberin Chantal Andriot die Marke Tolix einer Verjüngungskur. Zeichen dafür ist u.a. der Entwurf von "AA" aus dem Jahr 2009 - einer tollen Lochblech-Variante des Stuhl-Klassikers "A". Seit beinahe einem Jahrhundert gilt der Stuhl "A" von Tolix als Meilenstein der industriellen Ästhetik - er ist Bestandteil der Ausstellungen des Vitra Design Museums, des New Yorker MoMA und des Centre Pompidou in Paris. Als Verkörperung des modernen Stils der 30er bis 50er Jahre überzeugt dieser Stuhl durch seine absolute Stabilität und sein geringes Gewicht. Der stapelbare Stuhl lässt sich wunderbar platzsparend unterbringen. Dank seiner schlichten Ästhetik und perfekten Funktionalität kann der Stuhl "A" eine erfolgsverwöhnte Karriere aufweisen: er startete 1935 an Bord des für sein außergewöhnliches Design bekannt gewordenen Passagierschiffs "Normandie" und bestuhlte die Internationale Kunst- und Technikausstellung 1937 in Paris ebenso wie zahlreiche Café-Terrassen, bevor er in den 50er Jahren auch die Privathaushalte eroberte. Als symbolträchtiger Stuhl für jedermann markiert der Metallstuhl "A" von Tolix als erster industriell hergestellter Stuhl Frankreichs eine entscheidende Etappe in der Geschichte des Design. Heute verfügt die Firma Tolix über computergesteuerte Hochleistungs-Maschinen, die die zahlreichen manuellen Herstellungsschritte und die althergebrachten Werkzeuge tatkräftig unterstützen und begleiten. Jeder Stuhl, der die Tolix-Ateliers verlässt, ist einzigartig und trägt ins Metall eingestanzt die Signatur "Tolix". Zu Recht erhielt Tolix im Jahr 2006 das Label "Entreprise du patrimoine vivant", mit dem das Ministerium für Wirtschaft, Finanzen und Industrie Unternehmen auszeichnet, die traditionelle Kulturgüter lebendig erhalten und in die Moderne übertragen. Den aus rostfreiem Stahlblech mit Epoxidharzlackierung gefertigten Stuhl "AA" gibt es in einer Vielzahl lebendig-frischer Farben! Auch in einer Variante aus lackiertem Rohstahl erhältlich. nur für den Inneneinsatz geeignet - stapelbar (max. 8-fach). Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Stuhl

Gestell aus FSC®-zertifiziertem Buche-Massivholz in 4 Farben. Sitzfläche und Rückenlehne bequem gepolstert. Bezug aus pflegeleichtem Kunstleder in 4 Farben. Maße (B/T/H): 43/57/96 cm. Sitzhöhe: 47 cm. Sitztiefe: 42 cm. Max. Belastbarkeit: 120

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Home affaire Satztisch »Viola«, (2er Set)
Highlight
195,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Farbe Farbe , goldfarben, Maßangaben Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Produktdetails Produktdetails , Design: Satztisch 2er-Set im unverwechselbaren Design Stylische und moderne Satztische im angesagten Gold-Look Spiegelnde Tischplatten auf hochglanz Metallgestell Abmessungen: Breite: 48 / 42 cm Höhe: 46 / 40 cm Tiefe: 36 / 34 cm Farbe: Glasplatte: Schwarz Gestell: Gold Besonderheiten: Sicherer Stand dank des stabilen Metallgestells und der rechteckigen Form Aufgrund des Designs lässt sich der Tisch in vielen Zimmern einsetzen Material: Gestell: Stahl Tischplatte: Glas Lieferumfang: Ein Beistelltisch ohne Dekoration Details: Tischplatte aus Glas, Rechteckige Tischplatte, Tischplatte lose aufliegend, Extravagantes Design, Individuell zu kombinieren, Aus Glas und Metall, Pflegeleichte Oberflächen, Satztisch 2er-Set im unverwechselbaren Design, Stylische und moderne Satztische im angesagten Gold-Look, Spiegelnde Tischplatten auf hochglanz Metallgestell, Sicherer Stand dank des stabilen Metallgestells und der rechteckigen Form, Aufgrund des Designs lässt sich der Tisch in vielen Zimmern einsetzen, Generelle Maße: Außenmaße großer Tisch (B/T/H): 48/36/46 cm, Außenmaße kleiner Tisch (B/T/H): 42/34/40 cm, Alle Maße sind ca.-Maße, Material: Pflegeleicht, Tischbeine aus Metall, FSC®-zertifiziertes Holz: Das Label des FSC® weist nach, dass Sie mit dem Kauf dieser Produkte vorbildlich Waldwirtschaft - nach den strengen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Standards des Forest Stewardship Council® - fördern und die Waldressourcen schonen., Informationen zu Lieferumfang und Montage: Selbstmontage mit Aufbauanleitung, Montagematerial inklusive, Dekoration nicht im Lieferumfang enthalten, ,

Anbieter: OTTO
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
A Stapelbarer Stuhl lackiertes Lochblech aus St...
337,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tolix Stapelbarer Stuhl Metall Schwarz glänzend. Masse: B 51 cm x T 46 cm x H 85 cm - Sitzfläche: H 44 cm.Bereits seit 1934 kommt man um diesen Stuhl aus dem Hause Tolix nicht herum: "A" hat zahlreiche Epochen und Stile hinter sich gelassen und ist heute ein allseits bekannter Klassiker, ein lebendiges Kulturgut, das die französische Lebenskunst perfekt auf den Punkt bringt. Seit 2004 unterzieht die neue Inhaberin Chantal Andriot die Marke Tolix einer Verjüngungskur. Zeichen dafür ist u.a. der Entwurf von "AA" aus dem Jahr 2009 - einer tollen Lochblech-Variante des Stuhl-Klassikers "A". Seit beinahe einem Jahrhundert gilt der Stuhl "A" von Tolix als Meilenstein der industriellen Ästhetik - er ist Bestandteil der Ausstellungen des Vitra Design Museums, des New Yorker MoMA und des Centre Pompidou in Paris. Als Verkörperung des modernen Stils der 30er bis 50er Jahre überzeugt dieser Stuhl durch seine absolute Stabilität und sein geringes Gewicht. Der stapelbare Stuhl lässt sich wunderbar platzsparend unterbringen. Dank seiner schlichten Ästhetik und perfekten Funktionalität kann der Stuhl "A" eine erfolgsverwöhnte Karriere aufweisen: er startete 1935 an Bord des für sein außergewöhnliches Design bekannt gewordenen Passagierschiffs "Normandie" und bestuhlte die Internationale Kunst- und Technikausstellung 1937 in Paris ebenso wie zahlreiche Café-Terrassen, bevor er in den 50er Jahren auch die Privathaushalte eroberte. Als symbolträchtiger Stuhl für jedermann markiert der Metallstuhl "A" von Tolix als erster industriell hergestellter Stuhl Frankreichs eine entscheidende Etappe in der Geschichte des Design. Heute verfügt die Firma Tolix über computergesteuerte Hochleistungs-Maschinen, die die zahlreichen manuellen Herstellungsschritte und die althergebrachten Werkzeuge tatkräftig unterstützen und begleiten. Jeder Stuhl, der die Tolix-Ateliers verlässt, ist einzigartig und trägt ins Metall eingestanzt die Signatur "Tolix". Zu Recht erhielt Tolix im Jahr 2006 das Label "Entreprise du patrimoine vivant", mit dem das Ministerium für Wirtschaft, Finanzen und Industrie Unternehmen auszeichnet, die traditionelle Kulturgüter lebendig erhalten und in die Moderne übertragen. Den aus rostfreiem Stahlblech mit Epoxidharzlackierung gefertigten Stuhl "AA" gibt es in einer Vielzahl lebendig-frischer Farben! Auch in einer Variante aus lackiertem Rohstahl erhältlich. nur für den Inneneinsatz geeignet - stapelbar (max. 8-fach). Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Landscape Stuhl SANTA CRUZ

Veloursstoff bordeaux 4-Fuß-Gestell Eiche massiv natur mit Drehfunktion 360° Belastbarkeit 140 kg

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
A Stapelbarer Stuhl / Stahl - für innen - Tolix...
250,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tolix Stapelbarer Stuhl Metall Rohstahl, satinlackiert. Masse: B 51 cm x T 46 cm x H 85 cm - Sitzfläche: H 44 cm.Als Kultobjekt der industriellen Ästhetik und personifizierte Verkörperung eines Stils, der mit seiner Modernität das Design der 1930er bis 1950er Jahre geprägt hat, hat der Stuhl "A" aus dem Hause Tolix in seiner beinahe 100jährigen Geschichte zahlreiche Epochen und Stile hinter sich gelassen und ist heute ein allseits bekannter Klassiker. Dank seiner seit 1934 ungebrochenen Beliebtheit hat er es in die Kollektionen des Vitra Design Museums, des New Yorker MoMA und des Pariser Centre Pompidou geschafft: deutliches Zeichen der internationalen Anerkennung dieses lebendigen Kulturguts, das die französische Lebenskunst perfekt zum Ausdruck bringt. "A" überzeugt durch seine schlichte, klare Ästhetik, seine absolute Stabilität und sein geringes Gewicht. Der Stuhl aus dem Hause Tolix startete 1935 an Bord des für sein außergewöhnliches Design bekannt gewordenen Passagierschiffs "Normandie" und bestuhlte die Internationale Kunst- und Technikausstellung 1937 in Paris ebenso wie zahlreiche Café-Terrassen, bevor er in den 50er Jahren auch die Privathaushalte eroberte. Der Stuhl "A" hat in der Geschichte des Designs unauslöschliche Spuren hinterlassen. Sein Schöpfer, Xavier Pauchard, hat für die Serienherstellung von Möbeln zum ersten Mal Pressblech und Zink verwendet. So wurde "A" zum ersten industriell hergestellten Stuhl Frankreichs. Heute verfügt die Firma Tolix über computergesteuerte Hochleistungs-Maschinen, die die zahlreichen manuellen Herstellungsschritte und die althergebrachten Werkzeuge tatkräftig unterstützen und begleiten. Jeder Stuhl, der die Tolix-Ateliers verlässt, ist einzigartig und trägt ins Metall eingestanzt die Signatur der traditionsreichen Marke. Im Jahr 2006 erhielt das Unternehmen Tolix das Label "Entreprise du patrimoine vivant", mit dem das Ministerium für Wirtschaft, Finanzen und Industrie Unternehmen auszeichnet, die traditionelle Kulturgüter lebendig erhalten und in die Moderne übertragen. Diese Version des Stuhls "A" stellt das Material Metall in seinem natürlichsten Look in den Vordergrund. Der Stuhl ist aus rohem Stahlblech gefertig und mit einem matt-satinierten Klarlack überzogen. Ausschließlich für den Einsatz im Innenbereich geeignet. nur für den Inneneinsatz - stapelbar (max. 8-fach) - gehört zur ständigen Ausstellung des Vitra Design Museums, des New Yorker MoMA und des Pariser Centre Pompidou - erster industriell gefertigter Stuhl Frankreichs. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Gepolsterter Esszimmer-Stuhl

Mit Armlehnen

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
A Stapelbarer Stuhl / Stahl matt - Tolix - Terr...
235,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tolix Stapelbarer Stuhl Metall Terracotta,matt. Masse: B 51 cm x T 46 cm x H 85 cm - Sitzfläche: H 44 cm.Die traumhafte Karriere der "Paucharde"! Als Kultobjekt der industriellen Ästhetik hat der Stuhl "A" (nach seinem Erfinder Xavier Pauchard auch "la Paucharde" genannt) aus dem Hause Tolix in seiner beinahe 100jährigen Geschichte zahlreiche Epochen und Stile hinter sich gelassen und ist heute ein allseits bekannter Klassiker. Dank seiner seit 1934 ungebrochenen Beliebtheit hat er es in die Kollektionen des Vitra Design Museums, des New Yorker MoMA und des Pariser Centre Pompidou geschafft: deutliches Zeichen der internationalen Anerkennung dieses lebendigen Kulturguts, das die französische Lebenskunst perfekt zum Ausdruck bringt. Als Verkörperung des modernen Stils der 30er bis 50er Jahre überzeugt der Stuhl "A" durch seine absolute Stabilität und sein geringes Gewicht. Der stapelbare Stuhl lässt sich wunderbar platzsparend unterbringen. Dank seiner schlichten Ästhetik und perfekten Funktionalität kann der Stuhl "A" eine erfolgsverwöhnte Karriere aufweisen: er startete 1935 an Bord des für sein außergewöhnliches Design bekannt gewordenen Passagierschiffs "Normandie" und bestuhlte die Internationale Kunst- und Technikausstellung 1937 in Paris ebenso wie zahlreiche Café-Terrassen, bevor er in den 50er Jahren auch die Privathaushalte eroberte. Als symbolträchtiges Möbelstück für jedermann markiert dieser Metall-Stuhl von Tolix eine entscheidende Etappe in der Geschichte des Design. Diese historische Bedeutung verdankt Tolix dem Designer Xavier Pauchard, der für die Serienherstellung von Möbeln zum ersten Mal Pressblech und Zink verwendete. So wurde "A" zum ersten industriell hergestellten Stuhl Frankreichs. Heute verfügt die Firma Tolix über computergesteuerte Hochleistungs-Maschinen, die die zahlreichen manuellen Herstellungsschritte und die althergebrachten Werkzeuge tatkräftig unterstützen und begleiten. Jeder Stuhl, der die Tolix-Ateliers verlässt, ist einzigartig und trägt ins Metall eingestanzt die Signatur "Tolix". Zu Recht erhielt Tolix im Jahr 2006 das Label "Entreprise du patrimoine vivant", mit dem das Ministerium für Wirtschaft, Finanzen und Industrie Unternehmen auszeichnet, die traditionelle Kulturgüter lebendig erhalten und in die Moderne übertragen. Der Stuhl "A" von Tolix ist aus rostfreiem Stahlblech gefertigt und mit Epoxidharzlackierung überzogen. In dieser Version punktet er mit matten Farben und einem absolut modernen, "gepuderten" Look! nur für den Inneneinsatz - stapelbar (max. 8-fach) - 7 kleine Wasserablauflöcher in der Sitzfläche - gehört zur ständigen Ausstellung des Vitra Design Museums, des New Yorker MoMA und des Pariser Centre Pompidou - erster industriell gefertigter Stuhl Frankreichs. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Polyrattan Stuhl Amsterdam

Erweitern Sie Ihre Sitzgruppe mit diesen Sesseln Einladende Ohrensessel passenden zu unsern Serien \"Amsterdam\" und \"Kingston\". Der Sessel überzeugt durch sein klassisches Design, hohem Sitzkomfort und einmaliger Funktionalität. Das verwendete

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
A Stapelbarer Stuhl / Stahl matt - Tolix - Bitt...
235,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tolix Stapelbarer Stuhl Metall Bitterschokolade, matt. Masse: B 51 cm x T 46 cm x H 85 cm - Sitzfläche: H 44 cm.Die traumhafte Karriere der "Paucharde"! Als Kultobjekt der industriellen Ästhetik hat der Stuhl "A" (nach seinem Erfinder Xavier Pauchard auch "la Paucharde" genannt) aus dem Hause Tolix in seiner beinahe 100jährigen Geschichte zahlreiche Epochen und Stile hinter sich gelassen und ist heute ein allseits bekannter Klassiker. Dank seiner seit 1934 ungebrochenen Beliebtheit hat er es in die Kollektionen des Vitra Design Museums, des New Yorker MoMA und des Pariser Centre Pompidou geschafft: deutliches Zeichen der internationalen Anerkennung dieses lebendigen Kulturguts, das die französische Lebenskunst perfekt zum Ausdruck bringt. Als Verkörperung des modernen Stils der 30er bis 50er Jahre überzeugt der Stuhl "A" durch seine absolute Stabilität und sein geringes Gewicht. Der stapelbare Stuhl lässt sich wunderbar platzsparend unterbringen. Dank seiner schlichten Ästhetik und perfekten Funktionalität kann der Stuhl "A" eine erfolgsverwöhnte Karriere aufweisen: er startete 1935 an Bord des für sein außergewöhnliches Design bekannt gewordenen Passagierschiffs "Normandie" und bestuhlte die Internationale Kunst- und Technikausstellung 1937 in Paris ebenso wie zahlreiche Café-Terrassen, bevor er in den 50er Jahren auch die Privathaushalte eroberte. Als symbolträchtiges Möbelstück für jedermann markiert dieser Metall-Stuhl von Tolix eine entscheidende Etappe in der Geschichte des Design. Diese historische Bedeutung verdankt Tolix dem Designer Xavier Pauchard, der für die Serienherstellung von Möbeln zum ersten Mal Pressblech und Zink verwendete. So wurde "A" zum ersten industriell hergestellten Stuhl Frankreichs. Heute verfügt die Firma Tolix über computergesteuerte Hochleistungs-Maschinen, die die zahlreichen manuellen Herstellungsschritte und die althergebrachten Werkzeuge tatkräftig unterstützen und begleiten. Jeder Stuhl, der die Tolix-Ateliers verlässt, ist einzigartig und trägt ins Metall eingestanzt die Signatur "Tolix". Zu Recht erhielt Tolix im Jahr 2006 das Label "Entreprise du patrimoine vivant", mit dem das Ministerium für Wirtschaft, Finanzen und Industrie Unternehmen auszeichnet, die traditionelle Kulturgüter lebendig erhalten und in die Moderne übertragen. Der Stuhl "A" von Tolix ist aus rostfreiem Stahlblech gefertigt und mit Epoxidharzlackierung überzogen. In dieser Version punktet er mit matten Farben und einem absolut modernen, "gepuderten" Look! nur für den Inneneinsatz - stapelbar (max. 8-fach) - 7 kleine Wasserablauflöcher in der Sitzfläche - gehört zur ständigen Ausstellung des Vitra Design Museums, des New Yorker MoMA und des Pariser Centre Pompidou - erster industriell gefertigter Stuhl Frankreichs. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Stuhl silbern HARLAN

Filigrane, schlanke Formgebung und die ausgefallene, offene Struktur der Rückenlehnen machen diesen Stuhl zum Hingucker! Er ist aus Metall in Silber gefertigt und strahlt trotz robuster Verarbeitung eine dezente Eleganz aus. Bequemes Kissen aus

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
A Stapelbarer Stuhl lackiertes Rohstahl-Lochble...
356,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tolix Stapelbarer Stuhl Metall Stahl Verchromt. Masse: B 51 cm x T 46 cm x H 85 cm - Sitzfläche: H 44 cm.Bereits seit 1934 kommt man um diesen Stuhl aus dem Hause Tolix nicht herum: "A" hat zahlreiche Epochen und Stile hinter sich gelassen und ist heute ein allseits bekannter Klassiker, ein lebendiges Kulturgut, das die französische Lebenskunst perfekt auf den Punkt bringt. Seit 2004 unterzieht die neue Inhaberin Chantal Andriot die Marke Tolix einer Verjüngungskur. Zeichen dafür ist u.a. der Entwurf von "AA" aus dem Jahr 2009 - einer tollen Lochblech-Variante des Stuhl-Klassikers "A". Seit beinahe einem Jahrhundert gilt der Stuhl "A" von Tolix als Meilenstein der industriellen Ästhetik - er ist Bestandteil der Ausstellungen des Vitra Design Museums, des New Yorker MoMA und des Centre Pompidou in Paris. Als Verkörperung des modernen Stils der 30er bis 50er Jahre überzeugt dieser Stuhl durch seine absolute Stabilität und sein geringes Gewicht. Der stapelbare Stuhl lässt sich wunderbar platzsparend unterbringen. Dank seiner schlichten Ästhetik und perfekten Funktionalität kann der Stuhl "A" eine erfolgsverwöhnte Karriere aufweisen: er startete 1935 an Bord des für sein außergewöhnliches Design bekannt gewordenen Passagierschiffs "Normandie" und bestuhlte die Internationale Kunst- und Technikausstellung 1937 in Paris ebenso wie zahlreiche Café-Terrassen, bevor er in den 50er Jahren auch die Privathaushalte eroberte. Als symbolträchtiger Stuhl für jedermann markiert der Metallstuhl "A" von Tolix als erster industriell hergestellter Stuhl Frankreichs eine entscheidende Etappe in der Geschichte des Design. Heute verfügt die Firma Tolix über computergesteuerte Hochleistungs-Maschinen, die die zahlreichen manuellen Herstellungsschritte und die althergebrachten Werkzeuge tatkräftig unterstützen und begleiten. Jeder Stuhl, der die Tolix-Ateliers verlässt, ist einzigartig und trägt ins Metall eingestanzt die Signatur "Tolix". Zu Recht erhielt Tolix im Jahr 2006 das Label "Entreprise du patrimoine vivant", mit dem das Ministerium für Wirtschaft, Finanzen und Industrie Unternehmen auszeichnet, die traditionelle Kulturgüter lebendig erhalten und in die Moderne übertragen. Dieses Modell ist aus mit farblosem Glanzlack überzogenem Rohstahl-Lochblech gefertigt und nicht für den Außeneinsatz geeignet. Auch in verschiedenen Versionen aus lackiertem Stahl erhältlich. In dieser farblos lackierten Version sind die Schweißnähte bewusst sichtbar, um uns den handwerklichen Fertigungsprozess vor Augen zu führen und die raue Ästhetik des Produkts besonders zur Geltung kommen zu lassen. nur für den Inneneinsatz geeignet - stapelbar (max. 8-fach). Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
A Stapelbarer Stuhl lackierter Stahl - Tolix - ...
235,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tolix Stapelbarer Stuhl Metall Weiß glänzend. Masse: B 51 cm × T 46 cm x H 85 cm - Sitzfläche: H 44 cm.Das fabelhafte Schicksal der "Paucharde"! Der Stuhl "A" von Tolix ist seit fast einem Jahrhundert eine Stilikone des industriellen Designs und hat viele Moden und Trends hinter sich gelassen um zu einem absoluten Klassiker zu avancieren. Sein seit 1934 unaufhörlicher Erfolg hat "A" auch in die Sammlungen des Vitra Design Museums, MoMa und Centre Pompidou geführt. Eine enorme Ehre und internationale Anerkennung für dieses "lebende Kulturgut", das die französische Lebensart darstellt. Der Stuhl "A" verkörpert den modernen Stil der 30er bis 50er Jahre und besticht durch seine absolut solide und doch extrem leichte Bauweise. Er lässt sich stapeln und platzsparend aufreihen und nimmt so nur sehr wenig Platz in Anspruch. Sein raffiniertes Aussehen und seine große Funktionalität haben ihm zu großem Erfolg verholfen: Bereits 1935 schmückte er das Passagierschiff "Normandie" und 1937 die Wege der Internationalen Kunst und Technik-Messe.  In den 50er Jahren fand man ihn dann zunehmend auf Café-Terrassen bevor er schließlich auch private Wohnräume eroberte. Der sinnbildliche und demokratische Metallstuhl von Tolix markiert einen bedeutenden Schritt in der Geschichte des Designs. Der ganze Ruhm gebührt Xavier Pauchard, der zum ersten Mal in der Geschichte gepresstes Blech und Zink für die Herstellung eines Möbelstücks in Serienfertigung verwendete. Tolix war damit der erste französische industriell hergestellte Stuhl. Heute arbeitet das Unternehmen mit extrem leistungsfähigen, digitalen Maschinen, die die aus der Historie entstanden manuellen Fertigungsverfahren optimal ergänzen. Jeder Stuhl, der aus diesen Werkstätten kommt, ist ein Einzelstück und trägt eine in das Metall gestanzte Inschrift. Tolix hat 2006 absolut verdient die Auszeichnung "Entreprise du patrimoine vivant" (Unternehmen des lebenden Kulturguts) erhalten, die vom französischen Ministerium für Wirtschaft, Finanzen und Industrie verliehen wird. Der Stuhl "A" ist aus epoxylackiertem Edelstahlblech gefertigt und in topaktuellen Farben erhältlich. Es gibt ihn auch in einer farblos lackierten Stahlvariante für den Innenraum und einer Ausführung aus farblos lackiertem, galvanisiertem Stahl (Zinkschicht) für den Innen- und Außenbereich. nur für den Innenbereich - stapbelbar bis zu 8 Stühlen - 7 kleine Löcher in der Sitzfläche - ist Bestandteil der ständigen Ausstellungen des Vitra Design Museums, des MoMa und des Centre Pompidou - erster industriell hergestellter Stuhl Frankreichs. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
A Stapelbarer Stuhl lackierter Stahl - Tolix - ...
235,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tolix Stapelbarer Stuhl Metall Schwarz glänzend. Masse: B 51 cm × T 46 cm x H 85 cm - Sitzfläche: H 44 cm.Das fabelhafte Schicksal der "Paucharde"! Der Stuhl "A" von Tolix ist seit fast einem Jahrhundert eine Stilikone des industriellen Designs und hat viele Moden und Trends hinter sich gelassen um zu einem absoluten Klassiker zu avancieren. Sein seit 1934 unaufhörlicher Erfolg hat "A" auch in die Sammlungen des Vitra Design Museums, MoMa und Centre Pompidou geführt. Eine enorme Ehre und internationale Anerkennung für dieses "lebende Kulturgut", das die französische Lebensart darstellt. Der Stuhl "A" verkörpert den modernen Stil der 30er bis 50er Jahre und besticht durch seine absolut solide und doch extrem leichte Bauweise. Er lässt sich stapeln und platzsparend aufreihen und nimmt so nur sehr wenig Platz in Anspruch. Sein raffiniertes Aussehen und seine große Funktionalität haben ihm zu großem Erfolg verholfen: Bereits 1935 schmückte er das Passagierschiff "Normandie" und 1937 die Wege der Internationalen Kunst und Technik-Messe.  In den 50er Jahren fand man ihn dann zunehmend auf Café-Terrassen bevor er schließlich auch private Wohnräume eroberte. Der sinnbildliche und demokratische Metallstuhl von Tolix markiert einen bedeutenden Schritt in der Geschichte des Designs. Der ganze Ruhm gebührt Xavier Pauchard, der zum ersten Mal in der Geschichte gepresstes Blech und Zink für die Herstellung eines Möbelstücks in Serienfertigung verwendete. Tolix war damit der erste französische industriell hergestellte Stuhl. Heute arbeitet das Unternehmen mit extrem leistungsfähigen, digitalen Maschinen, die die aus der Historie entstanden manuellen Fertigungsverfahren optimal ergänzen. Jeder Stuhl, der aus diesen Werkstätten kommt, ist ein Einzelstück und trägt eine in das Metall gestanzte Inschrift. Tolix hat 2006 absolut verdient die Auszeichnung "Entreprise du patrimoine vivant" (Unternehmen des lebenden Kulturguts) erhalten, die vom französischen Ministerium für Wirtschaft, Finanzen und Industrie verliehen wird. Der Stuhl "A" ist aus epoxylackiertem Edelstahlblech gefertigt und in topaktuellen Farben erhältlich. Es gibt ihn auch in einer farblos lackierten Stahlvariante für den Innenraum und einer Ausführung aus farblos lackiertem, galvanisiertem Stahl (Zinkschicht) für den Innen- und Außenbereich. nur für den Innenbereich - stapbelbar bis zu 8 Stühlen - 7 kleine Löcher in der Sitzfläche - ist Bestandteil der ständigen Ausstellungen des Vitra Design Museums, des MoMa und des Centre Pompidou - erster industriell hergestellter Stuhl Frankreichs. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
A Stapelbarer Stuhl lackierter Stahl - Tolix - ...
235,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tolix Stapelbarer Stuhl Metall Paprikarot, glänzend. Masse: B 51 cm × T 46 cm x H 85 cm - Sitzfläche: H 44 cm.Das fabelhafte Schicksal der "Paucharde"! Der Stuhl "A" von Tolix ist seit fast einem Jahrhundert eine Stilikone des industriellen Designs und hat viele Moden und Trends hinter sich gelassen um zu einem absoluten Klassiker zu avancieren. Sein seit 1934 unaufhörlicher Erfolg hat "A" auch in die Sammlungen des Vitra Design Museums, MoMa und Centre Pompidou geführt. Eine enorme Ehre und internationale Anerkennung für dieses "lebende Kulturgut", das die französische Lebensart darstellt. Der Stuhl "A" verkörpert den modernen Stil der 30er bis 50er Jahre und besticht durch seine absolut solide und doch extrem leichte Bauweise. Er lässt sich stapeln und platzsparend aufreihen und nimmt so nur sehr wenig Platz in Anspruch. Sein raffiniertes Aussehen und seine große Funktionalität haben ihm zu großem Erfolg verholfen: Bereits 1935 schmückte er das Passagierschiff "Normandie" und 1937 die Wege der Internationalen Kunst und Technik-Messe.  In den 50er Jahren fand man ihn dann zunehmend auf Café-Terrassen bevor er schließlich auch private Wohnräume eroberte. Der sinnbildliche und demokratische Metallstuhl von Tolix markiert einen bedeutenden Schritt in der Geschichte des Designs. Der ganze Ruhm gebührt Xavier Pauchard, der zum ersten Mal in der Geschichte gepresstes Blech und Zink für die Herstellung eines Möbelstücks in Serienfertigung verwendete. Tolix war damit der erste französische industriell hergestellte Stuhl. Heute arbeitet das Unternehmen mit extrem leistungsfähigen, digitalen Maschinen, die die aus der Historie entstanden manuellen Fertigungsverfahren optimal ergänzen. Jeder Stuhl, der aus diesen Werkstätten kommt, ist ein Einzelstück und trägt eine in das Metall gestanzte Inschrift. Tolix hat 2006 absolut verdient die Auszeichnung "Entreprise du patrimoine vivant" (Unternehmen des lebenden Kulturguts) erhalten, die vom französischen Ministerium für Wirtschaft, Finanzen und Industrie verliehen wird. Es gibt ihn auch in einer farblos lackierten Stahlvariante für den Innenraum und einer Ausführung aus farblos lackiertem, galvanisiertem Stahl (Zinkschicht) für den Innen- und Außenbereich. nur für den Innenbereich - stapbelbar bis zu 8 Stühlen - 7 kleine Löcher in der Sitzfläche - ist Bestandteil der ständigen Ausstellungen des Vitra Design Museums, des MoMa und des Centre Pompidou - erster industriell hergestellter Stuhl Frankreichs. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=wirtschaft+Stuhl&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )